Sachkundeprüfung nach §34a GewO, nutzen Sie Ihr Wissen.

 

 

 

Jeder, der im Sicherheitsgewerbe tätig wird und seinen Dienst auch im öffentlichen Bereich ausübt, muss die Sachkunde-prüfung nach § 34a GewO ablegen.

 

Diese bundesweit anerkannte Prüfung wird von der IHK abgenommen. Die GH-Unternehmensberatung hat einen festen Sitz im Prüfungsausschuss der IHK Bielefeld .

 

In einem 65-stündigen Lehrgang bereiten wir Sie auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung besitzt der Teilnehmer die Erlaubnis in allen Bereichen des Sicherheitsgewerbes eingesetzt zu werden.

 

Melden Sie sich jetzt an:

 

GH Unternehmensberatung

Tel.: 05254 - 93 77 711

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen